Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Internetseiten,

für Sie als Angehörige und Freunde ist der Tod eines nahestehenden Menschen eine große persönliche Herausforderung. Er ist zugleich ein tiefer Einschnitt in Ihr eigenes Leben.
Das ist unabhängig davon, ob der Tod absehbar war, plötzlich eingetreten oder bald zu erwarten ist.
Je nach den Umständen fühlen Sie sich verunsichert, hilflos, überwältigt, verzweifelt, manchmal auch erleichtert.

Bei der Gestaltung des Abschiedsprozesses von einem für Sie bedeutsamen Menschen möchte ich Sie gerne unterstützen und ein Stück Ihres Weges begleiten.
Dazu führen wir in aller Ruhe ein vorbereitendes Gespräch. Dieses bildet die Grundlage für eine individuell ausgerichtete Trauerrede und Abschiedsfeier, die ich mit Ihnen zusammen oder für Sie plane und in Ihrem Sinne gestalte.

Gemeinsam können wir dabei die Wünsche und Vorstellungen des Verstorbenen berücksichtigen, ebenso Ihre persönliche Situation und speziellen Erfordernisse.

Ein großes Anliegen ist mir die Würdigung des verstorbenen Menschen, seiner einmaligen, unverwechselbaren Persönlichkeit.
Sein Leben am Ende noch einmal mit all seinen Facetten als Ganzes zu überschauen, bringt oft ein Erstaunen und neues Verstehen mit sich.
Dieses Erlebnis ist für Sie als Hinterbliebene tröstlich und kann zudem versöhnend wirken.

Mit meiner Arbeit möchte ich dazu beitragen, dass Sie als Angehörige sich mutig auf den Weg begeben und Ihre ganz persönliche Art finden, Abschied zu nehmen.