Zu meiner Person

Beruflich

Geprüfte und zertifizierte Trauerrednerin
(Trauerredner-Akademie Rödermark 2017)

Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

  • Studium der Sozialarbeit an der KFH Freiburg (1977-1981)
  • Langjährige Erfahrung in psychosozialen und sozialtherapeutischen Arbeitsfeldern
    (öffentliche und private Trägerschaft)

Fort- und Weiterbildungen

  • “Über-Wunden: Trauma, Genesung und Spiritualität” (Bad Herrenalb)
  • Pädagogische Beraterin (Janusz Korczak Institut Nürtingen)
  • Kreative Prozesse in psychosozialen Berufsfeldern (JKI Nürtingen)
  • Traumapädagogische Kompetenz (G. Müssig Stuttgart)
  • “Das Tor des Todes und das Tor der Geburt” (Goetheanum Dornach)

Lebenserfahrung

Ich bin verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und begeisterte Großmutter.

Für die Gestaltung von Trauerfeiern und Traueransprachen im beruflichen und privaten Umfeld bekam ich sehr viel positive Resonanz.
Zudem erlebe ich, dass das Bedürfnis nach alternativen, freilassenden und würdigen Bestattungs- und Trauerritualen in unserer Gesellschaft immer mehr zunimmt.
Dies hat mich dazu bewegt, in der Trauer- und Abschiedsbegleitung tätig zu werden.